Artikel » Presse » Sendungsfeier der neuen Messdiener/Innen Artikel-Infos
   

Presse Sendungsfeier der neuen Messdiener/Innen
19.04.2006 von getegute

Sendungsfeier der neuen Messdiener/Innen
Am 26.03.2006 wurden 36 Mädchen und Jungen für den Dienst als Messdiener/In feierlich ausgesendet. Das ist für unsere Gemeinde ein Grund zur Freude, wenn dann so viele bereit sind, diesen liturgischen Dienst für uns alle zu übernehmen. Ich wünsche den Mädchen und Jungen viel Freude an der Liturgie und in den Gruppenstunden sowie bei den Aktivitäten der Messdienergemeinschaft St. Marien. Mein Dank gilt auch den sieben Gruppenleitern/Innen der zwei Jungen- und der einen Mädchengruppe. Besonders der Dienst der Gruppenleiter ist lobenswert, weil die Anforderungen an die someist Schüler/Innen von allen Seiten immer höher werden. Wenn sie sich bereit finden, in ihrer Freizeit sich regelmäßig einbinden zu lassen in den Dienst einer guten Sache, dann hat das unser aller Anerkennung verdient. Nochmals allen Beteiligten viel Freude in der kommenden Zeit. Ich möchte in diesem Zusammenhang die Eltern der neuen Messdiener/Innen bitten, mitzuhelfen darauf zu achten, dass die Kinder pünktlich und regelmäßig auch zu ihren Diensten und Gruppenstunden kommen. Nach dem Hochamt sind die Eltern mit den neuen Messdiener/Innen sowie deren Geschwisterkinder zu einem kleinen Empfang im Franziskushaus eingeladen.
Pfarrer Michael Borth


Fotos von G. Lübbers
Text übernommen von http://www.stmarienfriesoythe.de


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Artikel empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
 
Seitenanfang nach oben