Artikel » Presse » Schnupperzelten - Wachen schlafen schnell Artikel-Infos
   

  Schnupperzelten - Wachen schlafen schnell
Presse Schnupperzelten - Wachen schlafen schnell
03.09.2006 von getegute

Schnupperzelten - Wachen schlafen schnell
Messdiener auf Platz in Mehrenkamp

Auch dieses Jahr wurde von den Friesoyther Messdienern wieder einmal im Rahmen des Ferienpasses ein Schnupperzelten angeboten. Am Freitag, 25. August, machten sich die 25 Kinder mit den zehn Betreuern mit Fahrrad auf den Weg vom Franziskushaus Friesoythe zum Fußballplatz in Mehrenkamp, dem Ziel. Dort angekommen wurden zuerst die Zelte der Kinder aufgebaut und dann einige erste Kennenlernspiele gespielt.
Anschließend ging das bunte Programm mit einem Stationsspiel weiter. Außerdem bekam jedes Kind ein eigenes T-Shirt, welches es als Erinnerung an das Schnupperzelten in Mehrenkamp 2006 selbst bemalen und gestalten durfte.
Nach einem Abendessen und natürlich ausreichend Lagersaft (denn Lagersaft gibt ja bekanntlich Lagerkraft) waren dann auch alle gestärkt genug, um einen geeigneten Platz für den Wimpel zu suchen und ihn aufzuhängen. Bei der nachfolgenden Lagerrunde ums Lagerfeuer wurden viele lustige Singspiele gespielt und gesungen. Als Abschluss wurde natürlich das Lied "Nehmt Abschied Brüder" gesungen und dann fingen ab 23 Uhr auch schon die heiß ersehnten Nachtwachen an.
Hier war Spannung pur angesagt, weil es sich in dieser Nacht sehr viele Angreifer zum Ziel gemacht hatten, den Wimpel der kleinen Gemeinschaft zu klauen, sodass die Teilnehmer alle Hände voll zu tun hatten. So waren um 2 Uhr, als die Nachtwachen endeten, alle auch entsprechend müde und waren in ihren Zelten bald eingeschlafen.
Am nächsten Morgen war leider erst das Wetter nicht so schön mit Regenschauern, doch auch dadurch wurde die Stimmung nicht gedrückt.



Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Artikel empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
 
Seitenanfang nach oben